Wäre auf Twitter Verfassungsrecht wie Strafrecht, müsste

Wäre auf Twitter Verfassungsrecht wie Strafrecht, müsste es hier schnell von Forderungen wimmeln, die Beurteilung von Zulässigkeit und Begründetheit der den (uns?) Experten zu überlassen. Aber so: Die Gesellschaft der Verfassungs(prozessrechts)interpreten.