In der Heimatstadt Qassem Soleimanis wurde der Tag

In der Heimatstadt Qassem Soleimanis wurde der Tag der Beisetzung des getöteten iranischen Generals zum Feiertag erklärt. Überschattet wurde die Beerdigung durch eine Massenpanik, bei der offenbar Dutzende Menschen starben.