“Fremdenfeindlichkeit” sagt und macht damit die Menschen

“Fremdenfeindlichkeit” sagt und macht damit die Menschen aus unserer Mitte die vom rechten aus getötet und verletzt wurden zu Fremden. Seid ihr zu feige Rassismus zu sagen, oder glaubt ihr wirklich, dass wir nicht-weissen Fremde sind?