EuGH: Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht

EuGH: Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht verletzt: Polen, Ungarn und Tschechien haben in der Flüchtlingskrise EU-Recht verletzt. Das geht aus einem Urteil der Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Donnerstag hervor.