Es ist ja immer gut, wenn man seine Meinung gleich

Es ist ja immer gut, wenn man seine Meinung gleich von Anfang an wasserdicht im Gepäck hat. Aber nach anderthalb Stunden, in denen erklärt, was sich alles ändern muss, darauf zu verweisen, dass er ein Mann des 20. Jahrhunderts sei, ist dann doch etwas argumentfrei