Der Leitsatz „No One is above the law“ gilt ab dem

Der Leitsatz „No One is above the law“ gilt ab dem Zeitpunkt des Freispruches für keinen Amerikaner mehr. Wenn tun kann was er möchte und nicht dafür belangt wird, weil eine republikanische Mehrheit ihn schützt, muss das dann nicht für jeden gelten?